Benutzer-Werkzeuge


FMB-920

Anwendungsbereiche:
  • Live Ortung und Datenerfassung
  • Eco Fahrten
  • Geofencing und Geschwindigkeitsmessung
  • Ausgangssteuerung und Abschaltung aus der Ferne

Das Gerät hat folgende Zertifizierungen: CE / RED, E-Mark, EAC, RoHS, REACH

Technische Spezifikationen

Module
Name Teltonika TM2500
Technologie GSM/GPRS/GNSS/BLUETOOTH
GNSS
GNSS GPS,GLONASS,GALILEO,BEIDOU,SBAS,QZSS,DGPS,AGPS
Empfänger 33 Kanäle
Empfindlichkeit -165 dBM
Positionsgenauigkeit <2.5 CEP
Geschwindigtkeitsgenauigkeit <0.1 m/s (+/- 15%)
Heißstart <1s
Warmstart <25s
Kaltstart <35s
Mobilfunk
Technik GSM
2G Band Quadband 850/900/1800/1900 MHz
Datenübertrsgung GPRS Multi-Slot Class 12 (bis 240 kb/s), GPRS Mobile Station Class B
Datentypen SMS (text/data)
Spannungsversorgung
Betriebsspannung 6-30V DC (ink. Überspannungsschutz)
Batterie 170 mAh Li-Ion (0.63 Wh)
Bluetooth
Spezifikationen 4.0 + LE
Unterstützte Periferie Temperatur- und Feuchtigkeitssensor
OBD2 Dongle
Universal BLE Sensoren
Abmessungen
Dimensonen 79x43x12 mm (LxBxH)
Gewicht 54g
Schnittstellen
Digital Eingang 1
Digital Ausgang 1
Analog Eingang 1
USB 2.0 Micro-USB
LED 2 Status LEDs
SIM Micro-SIM
SPeicher 128MB interner Flashspeicher
Witterung
Betriebstemperatur(ohne Batterie) -40°C bis 85°C
Lagerungstemperatur(ohne Batterie) -40°C bis 85°C
Luftfeuchtigkeit 5% bis 95% nicht kondensierend
IP-Schutzart IP54
Aufladetemperatur(Batterie) 0°C bis 45°C
Entladetemperatur(Batterie) -20°C bis 60°C
Lagerungstemperatur(Batterie) -20°C bis 65°C für 1 Monat
-20°C bis 30°C für 6 Monate
Features
Sensoren Beschleunigung
Schlafmodus GPS, online Tiefschlaf, Tiefschlaf, ultra Tiefschlaf
Konfiguration und Firmware Update FOTA Web, FOTA, USB-Konfigurator, FMBT Mobile APP
SMS Konfiguration, DOUT Steuerung, Debug
Zeitabgleich GPS, NITZ, NTP
Treibstoffüberwachung LSS(Analog), OBD2 Dongle
Zündungserkennung DIN1, Beschleunigungsensor, Externe Spannungsversorgung, Umdrehungszahl(OBD2 Dongle)

 

LED Anzeige

Navigations LED

Blinkcode Beschreibung
Dauerhaft AN kein GNSS Signal
1x pro Sekunde Normaler Modus, GNSS aktiv
AUS GNSS ist ausgeschaltet: Gerät ist im Schlafmodus oder Kurzschluss der GNSS Antenne

Status LED

Blinkcode Beschreibung
1x pro Sekunde Normaler Modus
1x alle 2 Sekunden Schlaf Modus
schnell (Kurzzeitig) Modem Aktivität
AUS Gerät nicht im Betrieb oder Firmware ist geflashed

Pinbelegung

Pin Anschluss
Rot(6-20V DC) Spannungsversorgung (K30)
Schwartz(GND) Masse (K31)
Gelb(DIN1) Zündung (K15)
Grau(AIN1) Analoger Eingang (z.B. Sensor Treibstofffüllstand)
Weiss(DOUT1) Digitaler Ausgang (schalte auf Masse z.B. Abschaltrelais)

Installation

Das Gerät darf nur innerhalb des Fahrzeugs montiert werden. Es darf nicht im Motorraum, an der Kabine oder an anderen Stellen angebracht werden, wo Umwelteinflüsse direkt einwirken können. Das Gerät muss, versteckt und vor Nässe geschützt angebracht werden. Z.B. Unter einer Abdeckung wie dem Armaturenbrett. Das Gerät muss in fester Position angebracht werden um durch zufällige Stöße verursachte Erschütterungen zu vermeiden. Die Befestigung mit (ausschließlich) einem Anschlusskabel ist verboten! Das Gerät muss horizontal angebracht werden. Eine präzise Ausrichtung ist notwendig, um eine korrekte Funktionalität der Beschleunigungssensoren zu gewährleisten. Eine falsche Ausrichtung kann zu fehlerhafter Datenerfassung führen.

Für eine einfache Installation ist es ausreichend, wenn Sie POWER (K30), MASSE (K31) und ZÜNDUNG (K15) verbinden

Spannungsversorgung:

Die Spannungsversorgung für das Gerät muss direkt von der Batterie erfolgen.

Masse:

Der Masseanschluss sollte direkt mit der Fahrzeugkarosserie verbunden werden. Eine zuverlässige Verbindung muss garantiert werden, Das Kabel sollte verschraubt oder vernietet werden.

Zündungseingang:

Der DIN1 Eingang anschließen wo eine Spannung(min. 6V) vorhanden ist, wenn die Zündung des Fahrzeugs betätigt wird.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information